SR berichtet aus Lebach
Sie sind hier: Aktuelles / Newsdetails » SR berichtet aus Lebach

SR berichtet aus Lebach

Flüchtlingshilfe Lebach - SR Fernsehen berichtet über das ehrenamtliche Engagement in der Landesaufnahmestelle Lebach

Foto: Saarländischer Rundfunk

Seit vielen Wochen sind unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus den Hilfsorganisationen und die freiwilligen Helferinnen und Helfer unermüdlich in der Landesaufnahmestelle in Lebach im Einsatz.

Der Aktuelle Bericht des SR wurde heute live aus Lebach übertragen und befasste sich mit dem ausergewöhnlichen und großartigen Engagement der vielen Helferinnen und Helfer die überall anpacken wo Hilfe benötigt wird.Beispielhaft für das Engagement wurden auch Ehrenamtliche interviewt, so auch Michael Faust, Bereitschaftsleiter unseres Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Beaumarais, der über das Engagement seines Ortsvereins in der Landesaufnahmestelle berichtete.

Uns, dem ehrenamtlichen Team des DRK Kreisverbandes Saarlouis ist es an dieser Stelle ein Bedürfnis nochmals die tolle Zusammenarbeit aller Hilfsorganisationen und auch der Freiwilligen hervorzuheben. Das Miteinander zwischen den Helferinnen und Helfern ist mittlerweile nach den Wochen der Zusammenarbeit familiär. Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und die Hilfsorganisationen sind besonders in unserem Landkreis noch enger zusammengerückt.

Aus Liebe zum Menschen ziehen THW, MHD, DLRG, ASB ,die Feuerwehren und die vielen freiwilligen Helfer an einem Strang und gemeinsam wurde bereits viel bewegt.
Vielen Dank für die tolle, vertrauensvolle und familiäre Zusammenarbeit.

Link zur Mediathek des SR

‪#‎AusLiebeZumMenschen‬ ‪#‎THW‬ ‪#‎MHD‬ ‪#‎DLRG‬ ‪#‎Feuerwehr‬ ‪#‎ASB‬ ‪#‎DRK‬ ‪#‎Lebach‬ ‪#‎GemeinsamHelfen‬ ‪#‎Flüchtlingshilfe‬ ‪#‎Ehrenamt‬ ‪#‎Betreuungseinsatz‬ ‪#‎Sanitätsdienst‬ ‪#‎LandkreisSaarlouis‬ ‪#‎FreiwilligeHelfer‬ ‪#‎Teamwork‬ ‪#‎SaarländischerRundfunk‬
____________________________________
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Saarlouis
Redaktion:Carsten Laurent
Fotos: Saarländischer Rundfunk,

11. September 2015 22:26 Uhr. Alter: 2 Jahre